Erste Seite   Unsere Tiere    Impressum   Kontakt   Über uns   Gästebuch

 
 

 

 


Juli
unser kleiner Panther,  hielt sich am liebsten im Garten auf und lauerte im Gebüsch.
Ihr Tod war so unvorbereitet, schrecklich und auch so sinnlos. Ihr 5ter Geburtstag war ihr Todestag. Ein Kippfenster wurde ihr zur Todesfalle. Als wir sie fanden, lebte sie noch. Ihr Hinterteil war eingeklemmt. Beim Tierarzt auf dem Tisch ist sie dann gestorben, wahrscheinlich waren die Nieren eingequetscht. Wir vermissen sie so sehr. Sie liebte den Freigang  und unseren Garten wo sie jetzt neben unserer Bessi ruht.
 

 

 

 

 

 
 

zurück